Indien MosaikIndien Mosaik
Forgot password?

Südindien und seine Traditionen

Südindien und seine Traditionen

Von Küste zu Küste – bei der Reise von Ost nach West überquert man Südindien und sammelt eine Reihe von Eindrücken. Der Bundesstaat Tamil Nadu ist geprägt von zahlreichen südindischen Tempeln, bei der Überquerung der Western Ghats reist man durch Dschungelgebiet, bevor man den üppig grünen Bundesstaat Kerala mit den einzigartigen Backwaters erreicht.

(Chennai – MahabalipuramPondicherryChidambaramTanjore TrichyMaduraiPeriyarBackwatersCochin)

Tag 1

Internationaler Flug nach Chennai. Ankunft und Empfang am Flughafen. Transfer nach Mahabalipuram (60km, 1,5 Stunden).

Übernachtung in Mahabalipuram.

Tag 2

Ganztägige Besichtigung in Mahabalipuram mit Besuch des Arjuna´s Penance mit seinen Felsenreliefs, Krishna´s Butterball, Strandtempel und die Höhlentempel.

Übernachtung in Mahabalipuram.

Tag 3

Nach dem Frühstück Ausflug nach Kanchipuram, auch Stadt der tausend Tempel genannt (75km, 2 Stunden). Unter anderem Besuch des Kailasanatha-, Ekambareshvara- und des Vaigunda-Perumal-Tempels. Anschließend Rückfahrt nach Mahabalipuram.

Übernachtung in Mahabalipuram.

Tag 4

Am Vormittag Weiterreise nach Pondicherry (100km, 3 Stunden). Während der Reise Besichtigung des berühmten Sri Aurobindo Ashrams in Auroville. Ankunft in Ihrem Hotel in Pondicherry. Anschließend Besichtigung der vom französischen Kolonialstil geprägten Stadt.

Übernachtung in Pondicherry.

Tag 5

Am frühen Vormittag Weiterfahrt nach Tanjore (183km, 4 Stunden). Während der Fahrt Aufenthalte in Chidambaram (Besuch des Nataraja-Tempels), in Kumbakonam (Besuch des Kumbareshwara-Tempels) und in Swamimalai (Besuch des Swaminathaswami-Tempels). Am Abend Ankunft in Ihrem Hotel in Tanjore.

Übernachtung in Tanjore.

Tag 6

Gleich nach dem Frühstück Besichtigung des Brihadishwara-Tempels, anschließend Weiterfahrt nach Trichy (60km, 1,5 Stunden). Einchecken im Hotel und anschließende Stadtbesichtigung. Sie wandern die Stufen hinauf zum Rock Fort und genießen von hier den Ausblick über die Stadt. Weiterfahrt auf die Kaveri-Insel Srirangam. Hier erwartet Sie der Ranganathaswamy-Tempel mit seinen 21 Gopurams. In den äußeren Tempelhöfen befinden sich zahlreiche Geschäfte und laden zum Bummeln ein.

Übernachtung in Trichy.

Tag 7

Nach dem Frühstück Weiterreise nach Madurai (142km, 3 Stunden) und Einchecken im Hotel. Anschließende Stadtbesichtigung mit Blumenmarkt und Palast. Besuch im Sri-Meenakshi-Tempel. Am Abend erleben Sie hier die tägliche Prozession, wenn Shiva symbolisch für die Nacht zu seiner Gattin Parvati getragen wird.

Übernachtung in Madurai.

Tag 8

Am frühen Vormittag Weiterreise nach Thekkady (135km, 3,5 Stunden). Nach dem Einchecken in Ihrem Hotel Besuch einer Gewürzplantage und Möglichkeit zu einem Elefantenritt. Abends Besuch einer Kalarippayat- Vorführung, einer überlieferten Kampfkunst aus dem alten Kerala.

Übernachtung in Thekkady.

Tag 9

Vor dem Frühstück Bootsfahrt auf dem Periyar-Lake zur Wildbeobachtung. Anschließend Frühstück im Hotel und Weiterreise nach Kumarakom (160km, 4 Stunden). Hier erwartet Sie das Hausboot für eine zweitägige Tour durch die Backwaters. Bei der abwechslungsreichen Fahrt durch die Kanäle können Sie das Leben entlang der Wasserwege beobachten. Der Koch serviert Ihnen die keralesischen, frisch zubereiteten Mahlzeiten an Bord, begleitet von phantastischen Sonnenauf- und untergängen.

Übernachtung auf dem Hausboot.

Tag 10

Erholung auf dem Hausboot. Genießen Sie die üppig grüne Landschaft während Sie der Koch mit landestypischen Leckereien verwöhnt.

Übernachtung auf dem Hausboot.

Tag 11

Nach dem Frühstück Transfer nach Cochin (63km, 1,5 Stunden). Einchecken in Ihrem Hotel und anschließend Besichtigungstour in Cochin. Am Abend Besuch einer Kathakali-Tanzvorführung.

Übernachtung in Cochin.

Tag 12

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Cochin für Ihren Rückflug oder Weiterreise zu Ihrem Strand- oder Ayurveda-Resort.