Indien MosaikIndien Mosaik
Forgot password?

Newsletter von Indien Mosaik

Newsletter Juli 2021

Liebe Ayurveda-Freunde,

vielleicht ist es ein kleiner Schritt zurück zur Normalität:
Die Bundesregierung hat Indien und Nepal mit Wirkung vom 7. Juli 2021 vom Virusvariantengebiet zum Hochinzidenzgebiet zurückgestuft.
Sri Lanka wird seit dem 13. Juni 2021 als Hochinzidenzgebiet eingestuft.

Ab dem 7. Juli 2021 ändern sich die Einreisebedingungen aus diesen Ländern wie folgt:
 
Für vollständig Geimpfte und genesene Personen:
Als geimpft gelten alle Menschen, die den vollen Impfschutz erreicht haben. Laut Verordnung ist dies der Fall, wenn nach der letzten erforderlichen Einzelimpfung – in der Regel nach der zweiten Impfspritze – mindestens 14 Tage vergangen sind. Die geimpfte Person muss als Beleg einen Nachweis auf Papier oder digital auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch oder Spanisch vorlegen können.
Als genesen gelten laut Verordnung diejenigen Menschen, die eine Corona-Infektion überstanden haben – und dies mit einem positiven PCR-Labortest nachweisen können, der mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate alt ist. Menschen, deren Erkrankung länger als sechs Monate zurückliegt, gelten im Sinn der Verordnung nicht als genesen.
Die Testpflicht bei Einreise entfällt für Geimpfte und Genesene. In diesen Fällen ist der Impf- oder Genesenennachweis vorzulegen.

Für Nicht-Geimpfte Personen:
Gilt eine Quarantäne-Pflicht von 10 Tagen, von der man sich nach 5 Tagen mit einem negativen Test befreien kann.
Muss ein aktuelles negatives Testergebnis (PCR maximal 72 Stunden oder Antigen-Test maximal 48 Stunden) vorgelegt werden.
 
Für alle Rückreisende ist eine digitale Einreiseanmeldung zwingend erforderlich.
Visa-Beantragungen sind für Indien wie auch für Sri Lanka bis zu einer maximalen Dauer von 30 Tagen möglich und können im Bedarfsfall vor Ort verlängert werden.
Für Indien benötigt man ein Schreiben des gebuchten Ayurveda-Resorts, das eine medizinische Kur bestätigt.
Für Sri Lanka ist eine Registrierungsnummer des gebuchten Resorts erforderlich, ein im Voraus gezahlter PCR-Test und eine Covid-Versicherung der Sri Lankischen Regierung.

Lange Zeit haben die Resorts auf die Wiederkehr Ihrer Gäste gewartet. Um den Gästen einen sicheren, entspannten und erholsamen Aufenthalt zu ermöglichen, wurden zahlreiche Sicherheitsvorkehrungen und Hygienkonzepte umgesetzt.
 
Eine kleine Auswahl an Resorts finden Sie auf den folgenden Seiten:

Angebote auf Sri Lanka
Angebote in Indien

Die oben genannten Angaben beziehen sich auf den Stand vom 07. Juli 2021. Die Einstufungen der einzelnen Länder in Risikoklassen und die entsprechenden Einreisebedingungen ändern sich ständig.
Aktuelle Informationen zu Einreisebeschränkungen, Test- und Quarantänepflicht nennen wir Ihnen gerne auf Anfrage!

Selbstverständlich stehen wir Ihnen wie immer mit Rat und Tat zur Seite und haben für Rückfragen stets ein offenes Ohr.
 
 
Herzliche Grüße,
das Team von Indien Mosaik

 
 

Ich möchte den Newsletter abonnieren.
Ich möchte mich vom Newsletter abmelden.