Indien MosaikIndien Mosaik
Forgot password?

Glanzvolles Rajasthan

Rajasthan – eine Reise durch den bekannten und am meisten besuchten Bundesstaat in Indien. Rajasthan hat viele Gesichter: karge Wüstenzonen, große Städte, märchenhafte Paläste und eine Vielzahl an Tempeln.

(Delhi – Alsisar – Bikaner – Khimsar – JaisalmerJodhpurUdaipur – Deogarh – PushkarJaipurAgraDelhi)

Tag 1

Internationaler Flug nach Delhi. Ankunft und Empfang am Flughafen. Transfer in Ihr Hotel und Rest des Tages zur freien Verfügung. Am Abend Willkommensdinner im Kashmiri-Restaurant “Chor Bizarre“.

Übernachtung in Delhi.

Tag 2

Nach dem Frühstück ganztägige Besichtigung in Delhi. Bei der Tour bekommen Sie einen Eindruck von Old und New Delhi. Zum Abschluss Besuch eines Sikh-Tempels.

Übernachtung in Delhi.

Tag 3

Am Vormittag Abreise nach Alsisar, einem kleinen Städtchen am Rande der Thar-Wüste im Shekhavati- Gebiet gelegen (260km, 6 Stunden). Nachmittags Fahrt mit dem Kamelwagen durch die schmalen, unbefestigten Gassen, bei der die wunderschön gearbeiteten Kaufmannshäuser an Ihnen vorüberziehen. Mehrere immer noch arbeitende Stufenbrunnen, die für die Bewässerung genutzt werden, können Sie bestaunen.

Übernachtung in Alsisar.

Tag 4

Nach dem Frühstück Ausflüge in der Region. Sie besuchen die noch sehr ursprüngliche Stadt Nawalgarh. Die Hauptstraße wird von zahlreichen, sehr schön bemalten Havelis gesäumt und im Hof der Festungsanlage befindet sich ein farbenfroher Marktplatz. Ferner besuchen Sie die Städtchen Mukundgarh und Dundlodh. Letzteres wird von einer weitflächigen Festungsanlage aus dem Jahr 1750 beherrscht. Gegen Abend Rückfahrt nach Alsisar.

Übernachtung in Alsisar.

Tag 5

Nach dem Frühstück Weiterreise nach Bikaner (240km, 5-6 Stunden). Am Nachmittag Besuch des imposanten Junargarh Fort und einer Kamelzuchtfarm. Am Abend Bummel über die farbenfrohen Basare der Stadt.

Übernachtung in Bikaner.

Tag 6

Am frühen Vormittag Abreise nach Khimsar (153km, 3-4 Stunden). Während Ihrer Reise kurzer Stopp in Deshnoke zum Besuch des Karni Mata Tempels. Nach Ankunft Einchecken in Ihrem Hotel.  Anschließende Jeep-Safari zum Besuch des “Black-Buck“-Wildschutzgebietes mit Wildbeobachtung. Anschließend Teestunde im Hotel Khimsar Sand Dunes.

Übernachtung in Khimsar.

Tag 7

Am Vormittag Weiterreise nach Jaisalmer (277km, 7 Stunden). Nach Ankunft Einchecken in Ihrem Hotel. Anschließend Fahrt zu den Kenotaphen außerhalb der Stadt. Hier bietet sich ein atemberaubendes Bild auf die golden schimmernde Stadtmauer im Licht der untergehenden Sonne.

Übernachtung in Jaisalmer.

Tag 8

Am Vormittag Besichtigung der immer noch bewohnten und von der kompletten Stadtmauer umgebenen Altstadt mit ihren wunderschönen, feingemeißelten Havelis. Danach Besuch des Gadisar Lake, der im 14.Jahrhundert angelegt wurde, um die Wüstenstadt mit Regenwasser zu versorgen. Angesichts der wichtigen Bedeutung umgeben ihn zahlreiche Tempel und Schreine. Nachmittags Fahrt nach Sam Sand Dunes (50km, 1 Stunde) und Check-In im Wüstencamp. Hier erleben Sie den Sonnenuntergang über der Wüste auf dem Rücken eines Kamels. Ihr Dinner unter dem Sternenhimmel wird begleitet von rajasthanischen Folklore-Darbietungen.

Übernachtung in Sam Village.

Tag 9

Nach dem Frühstück Fahrt nach Jodhpur (308km, 7 Stunden). Einchecken in Ihrem Hotel und darauffolgende Stadtbesichtigung. Sie besuchen das majestätische Junargarh Fort, das Marmor-Grabmal Jaswant Thada und das Museum im Palast Umaid Bhawan. Anschließend Spaziergang über die Basare der Altstadt.

Übernachtung in Jodhpur.

Tag 10

Am Vormittag Weiterfahrt nach Udaipur (266km, 7 Stunden). Während der Reise Stopp in Ranakpur zur Besichtigung des wunderschön in einem Tal der Aravalli-Berge gelegenen Jain-Tempelkomplexes. Am Abend Besuch einer rajasthanischen Tanzdarbietung im Bagore Ki Haveli.

Übernachtung in Udaipur.

Tag 11

Ganztägige Stadtbesichtigung in Udaipur. Sie besuchen den Stadtpalast und den darunterliegenden Jagdish Tempel, den Garten der Jungfern Saheliyon Ki Bari und die bunten Basare. Zum Sonnenuntergang erleben Sie eine romantische Bootsfahrt auf dem Picchola-See.

Übernachtung in Udaipur.

Tag 12

Nach dem Frühstück Weiterreise nach Deogarh (140km, 3-4 Stunden). Auf dem Weg liegen die beiden Tempelstädte Nagda mit zwei Hindu-Tempeln aus dem 10/11. Jahrhundert und wenige Kilometer entfernt Eklingji mit seinem hinduistischen Tempelbezirk, dessen Geschichte bis ins 9. Jahrhundert zurückreicht. Nach Ankunft in Deogarh einchecken in Ihrem Hotel Deogarh Mahal, dem aus dem 17.Jahrhundert stammenden, auf der Bergspitze gelegenen, ehemaligen Palast. Am Nachmittag Besuch des nahe gelegenen Sees, an dem viele Vogelarten heimisch sind. Das abendliche Dinner wird von einer rajasthanischen Puppenshow begleitet.

Übernachtung in Deogarh.

Tag 13

Nach dem Frühstück Weiterreise nach Pushkar (156km, 4 Stunden). Der geheiligte Wallfahrtsort der Hindus liegt an einem langgestreckten See, der von Ghats umgeben ist. Am Abend erleben Sie hier die Aarti, eine Gebetszeremonie, mit.

Übernachtung in Pushkar.

Tag 14

Nach dem Frühstück besichtigen Sie die verschiedenen Ghats entlang des Sees und schlendern durch die engen und bunten Gassen zum bekannten Brahma Tempel. Später Weiterfahrt nach Jaipur (145km, 3 Stunden) und Einchecken in Ihrem Hotel.
Am Abend Dinner im Chokhi Dhani Village. Das 1989 eröffnete Resort in fantastischem Ambiente spiegelt die rajasthanische Kultur in Ausstattung, landestypischer Speisen und Unterhaltung durch mehrere Darbietungen lokaler Künstler wieder.

Übernachtung in Jaipur.

Tag 15

Am Morgen Besichtigung von Amber Fort. Auf dem Rücken eines Elefanten werden Sie den Anstieg zum Fort zurücklegen. Nachmittags Stadtbesichtigung in Jaipur. Sie sehen den Palast der Winde, den Stadtpalast und das Observatorium Jantar Mahal.

Übernachtung in Jaipur.

Tag 16

Am Vormittag Weiterfahrt nach Agra (230km, 6 Stunden). Während Ihrer Reise besichtigen Sie Fatehpur Sikri, die verlassene Stadt. Einst von Kaiser Akbar aus Dank für die Geburt seines Sohnes erbaut, wurde die Stadt wegen Wassermangels bald wieder aufgegeben. Nach Ankunft in Agra Einchecken im Hotel. Mit Blick über das Taj Mahal im Licht der untergehenden Sonne genießen Sie eine eigens für Sie arrangierte Teestunde.

Übernachtung in Agra.

Tag 17

Heute ganztägige Besichtigung in Agra. Sie besuchen das Taj Mahal und das Rote Fort. Am Abend sehen Sie die Show “Mohabbat The Taj“ – die Geschichte der Liebe von Shah Jahan zu seiner Frau Mumtaz Mahal.

Übernachtung in Agra.

Tag 18

Am Vormittag Rückreise nach Delhi (203km, 5,5 Stunden). Während der Reise kurzer Aufenthalt in Sikandara mit Besichtigung des Mausoleums von Kaiser Akbar, das er noch zu Lebzeiten errichten ließ.

Transfer zum Flughafen für Ihre Rückreise oder für Ihren Anschlussaufenthalt.