Indien MosaikIndien Mosaik
Forgot password?

Activities in Trichy

Trichy

Nördlich des modernen Handelszentrums von Trichy, direkt am Kaveri-Fluss, befindet sich die immer noch von dörflichem Flair umgebene Altstadt, überthront vom Rock Fort, einer Festung, die auf einem 83 Meter hohen Hügel über der Stadt liegt. Der Weg über 437 felsige Stufen führt an dem Gott Shiva geweihten Tayamanasvami-Tempel und einem aus dem 7. Jahrhundert stammenden Höhlentempel mit Skulpturen aus der Pavalla-Dynastie vorbei, bevor man den auf dem Gipfel liegenden Vinayaka-Tempel erreicht. Der beschwerliche Weg wird mit der grandiosen Aussicht über die Altstadt und auf den Ranganathaswamy-Tempel belohnt. Der Ranganathaswamy-Tempel liegt auf Srirangam, einer Insel im Kaveri-Fluss. Der Tempelkomplex dehnt sich über eine Fläche von 60 Hektar und besitzt 21 Gopurams, die nach außen immer größer werden. Von Süden her betritt man durch den wuchtigen, erst 1987 fertiggestellten Gopuram den ersten der insgesamt sieben Innenhöfe. Die ersten drei Höfe werden von der Tempelgemeinde bewohnt – Priester, Musiker und Asketen. In den Straßen werden – gesäumt von Essenständen und Geschäften – Souvenirs, Opfergaben und Blumengirlanden verkauft. Nach dem vierten Wall betritt man das Tempelinnere. Hier findet man die schönsten und ältesten Bauwerke dieser Tempelanlage.

MORE